Master Regler

Der Master-Regler ist ein erweiterbarer Systemregler für komplexe Heizungsanlagen mit folgenden Funktionen:

Anforderung und Leistungsregelung von Wärmeerzeugern
Steuert bis zu zwei unabhängige Wärmeerzeuger im Parallel- oder Bivalenzbetrieb. Leistungssteuerung eines Brenners, des Primärventils bei Fernwärme oder der Temperaturanforderung einer Wärmepumpe über ein 0-10V Signal. Anforderung eines zusätzlichen Wärmeerzeuger über potentialfreien Kontakt.

Energieoptimierte Pufferbeladung
Bedarfsgerechte Beladung des Pufferspeichers mit Zieltemperaturführung über drehzahlgeregelte Pumpen. Das Temperaturniveau im Pufferspeicher wird automatisch in Abhängigkeit der angeschlossenen Verbraucherkreise geregelt.

Solarregelung mit wählbaren Anlagenschemen
Ansteuerung einer Solaranlage über ein Solarlade- oder Solartrennsystem mit zwei getrennten Kollektorfeldern (Ost-/Westdach). Bei ausreichendem Solarertrag wird Pufferspeicher vorrangig über die Solaranlage beladen.

Heizkreisregelung
Regelt bis zu fünf unabhängige Verbraucherkreise (gemischt oder ungemischt) nach Fixwert oder bedarfsabhängig über eine integrierte Temperatur- und Druckdifferenzregelung. Witterungs- und zeitabhängige Steuerung der Verbraucherkreise möglich.

Datenkommunikation und Messwerterfassung
Konfiguration des Reglers über Webbrowser und integrierte Ethernet-Schnittstelle. Aufzeichnung von Messwerten und Trends auf SD-Karte. Kommunikation mit LogoAktiv und Weiterleitung der Außentemperatur via Modbus. Anschlussmöglichkeit für Ertrags- und Verbrauchserfassung mit optionalen M-Bus Modul. Online-Visualisierung und automatisches Versenden von Störmeldungen per Email über Web-Zusatzmodul.