Thermisches Regelventil

{"active":false,"header":"h3","collapsible":true,"event":"click"}
  • Produktbeschreibung

    Thermostatisches Regulierventil für Zirkulationsleitungen gemäß DVGW Arbeitsblatt W551 und W553 für die thermische Regelung im Bereich von 50-60 °C oder 30-50 °C.

    Die Rossweiner - Armatur ist DIN-DVGW geprüft (50-60 °C) und sorgt für die automatische thermische Desinfektion im Temperaturbereich T > 65 °C. Dadurch wird Legionellenbildung verhindert. Die manuelle Begrenzung der max. Durchflussmenge entsprechend Diagramm erfolgt über einen separaten Ventilkegel. 

    Ausführung als IG oder AG.

    Vorteile:

    + medienberührende Teile aus korrosionsrestistentem Rotguss
    + nur zwei Bedienebenen:
             Entleerung und Thermometeraufnahme kombiniert
    + inkl. Thermometer und Isolierung (optional auch ohne)
    + Regelgenauigkeit von ± 2 K
    + voreinstellen, regeln, absperren mit einer Armatur

  • Technische Daten

    zul. Betriebsüberdruck PB 10 bar
    zul. Betriebstemperatur TB 90 °C
    Durchflussmedium: Trinkwasser entspr.Trinkwasserverordnung
    Regelgenauigkeit: ± 2 K
    thermische Desinfektion: > 65 °C
    Einstellbarer Regelbereich: 50 °C – 60 °C / 30 – 50 °C
    Werkseinstellung: ca. 57 °C
    Gehäuse: Rotguss Rg gemäß DIN-EN 1982 und DIN 50930 Teil 6
    Kopfstück und Spindel: Messing gemäß DIN 50930 Teil 6
    Dichtelemente: EPDM (KTW, W270 geprüft)
    Isolierung: EPP, Baustoffklasse B2
    DIN-DVGW geprüft

  • Downloads

  • Zubehör

    Regulierpatrone
    Absperr- und Entleerspindel
    Bimetallthermometer
    Dämmschale für Zirkulationsventil
    inkl. Spannfeder

mehr Bilder

Produktflyer

 

Technische Information