Heizungswart bis 2300kW

{"active":0,"header":"h3","collapsible":true,"event":"click"}
  • Produktbeschreibung

    Der Heizungswart ist die Lebensversicherung jeder Heizungsanlage. Speziell für Wartung und Reinigung geeigtnet, vereint er 3 Funktionen in einem Gerät: Luftabscheider, hydraulische Weiche (optional) und Schmutzfänger. Das Gehäuse ist ein geschweißter runder  Behälter mit Anschlussstutzen aus  nahtlosem Stahlrohr  incl. Victaulic-Nut. Im Boden  befindet sich eine  Reinigungsöffnung mit einem  1“ Entleerungskugelhahn. Die zwei 3/4“  Muffen  im Boden  dienen zur optionalen Aufnahme von Magnetitabscheidern, die im Auslieferungszustand mit Blindstopfen verschlossen sind. Ein automatischer Schwimmentlüfter, ein Spülkugelhahn und eine  Tauchhülse zur Aufnahme eines Temperaturfühlers befinden sich im oberen Bereich. Der Heizungswart wird durch  einen  höhenverstellbaren Fuß gehalten. Inkl. EPP-Isolierung.

  • Technische Informationen

    max. zulässige Druckstufe:  PN 6 (PN 10 auf Anfrage.), max. zulässige Temperatur: 110°C

  • Downloads

  • Zubehör und Ersatzteile

    Magnetitabscheider

    Übergangsverschraubungen (System - intern) Victaulic - Victaulic

mehr Bilder

 

 

Technische Information

 

Hier finden Sie den Heizungswart K