Systemüberblick

Modulares Komplettsystem für Heizungsanlagen bis 2300 kW

Das meibes Großverteiler - System besteht aus Verteiler mit 2 und / oder 3 Kreis- Modulen, Pumpengruppen und hydraulischer Weiche. Durch das modulare Baukastensystem ist die Einbringung leicht und die Montage einfach und schnell. Die Einheit ist auch als Eckversion erhältlich. Über ein 90° Winkelstück werden die Module entsprechend verbunden, wobei die Enden bei beiden Modul - Varianten jeweils mit einem Blinddeckel verschlossen sind.

Die Pumpengruppen DN 32 bis DN 65, sind fertig montiert – inklusive Schmutzfänger, Absperrarmaturen, Schwerkraftbremse und Isolierung. Sie müssen lediglich mit dem Verteiler verbunden werden. Optional kann eine Zählereinbaustrecke mitgelierfert bzw. gleich integriert werden. Eine große Auswahl an Hocheffizienzpumpen steht zur Verfügung.

Der Heizungswart ist eine komplette Einheit, die zwischen Kessel und Verteilung montiert wird. Diese beinhaltet Luftabscheider, Schmutzfänger mit Magnetitabscheider (zum Schutz der HE-Pumpen) und auf Wunsch eine hydraulische Weiche.

Die Anschlüsse sind passend zum Verteiler, sodass eine einfache Montage gewährleistet ist. Die Verbindung der einzelnen Baugruppen erfolgt sicher und bequem mit Victaulic-Schellen. Diese haben sich seit Jahren in Druckanlagen (z. B. Sprinkler) bewährt.

Produktbilder

Produktflyer

Technische Information

 

Produktvideo