Sanierungssystem für Einrohrheizungen

{"active":false,"header":"h3","collapsible":true,"event":"click"}
  • Produktbeschreibung

    Mit den maßgeschneiderte Lösungen der Marke Rossweiner für den Einsatz von neuen Heizkörpern und für die Nachrüstung an alten Heizflächen wird der Energieverbrauch bei Einrohrheizungsanlagen wesentlich gesenkt. Varianten mit den bewährten Dreiwege-Thermostatventilunterteile für die senkrechte Installation sind die Baugruppe für den kommunalen Wohnbau sowie die Variante für die Umrüstung von Forster-Etagenheizung (Hersteller TGA Forst). Komplettkurzschlussstrecken oder Einzelbauteile lieferbar. Für die waagerechte Einrohrheizungsanlagen ist das Einrohranschluss-Set mit Durchgangsventil mit erweitertem KV-Wert und ohne Voreinstellung als komplette Baugruppe erhältlich. Weitere Vorteile:

    - Baumaße analog TGL- Ventile mit Voreinstellung für den hydraulischen Abgleich- Verschiedene Bauteile zur wirksamen Reduzierung der Rückerwärmung- Ventileinsätze mittels Demontagegerät ohne Entleerung der Heizungsanlage auswechselbar

  • Downloads

Technische Information