Logotherm - innovative dezentrale Wohnungsstationen

Meibes stellt unter dem Markennamen Logotherm seit Anfang der 90er Jahre komplette Systeme für die dezentrale Wärmeverteilung und Trinkwasser-Erwärmung her. 

Das Prinzip: 

Eine individuelle Wärmequelle: Kesselanlage, BHKW, Nah-/Fernwärme u.a. versorgt über einen Heizstrang die Systeme mit Heizwasser. Die dezentralen Systeme versorgen die Wohnung mit Wärme, regeln den Wärmebedarf und/oder erzeugen Warmwasser über einen Wärmetauscher.

Die Vorteile:

Erhebliche Kosteneinsparung während der Installation sowie während des Betriebes

- 3 Leiter System statt 5 Leiter System
- Zentraler Steigstrang und dezentrale Verteilung
- Keine Warmwasser- und  Zirkulationsleitungen notwendig
- Keine Bevorratung des Warmwassers erforderlich
- Legionellenbildung wird verhindert
- Warmwasser-Temperatur kann gradgenau einreguliert werden
- Einfache, schnelle Montage
- geringerer Wartungsaufwand
- keine zusätzlichen Kosten für Verbrauchsabrechnung (wird zentral im System pro Wohnung erfasst)

Erfahren Sie mehr über das Prinzip Logotherm > hier klicken